Gefüllte Zucchini

Gefüllte Zucchini Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Zwiebeln 
  • 400 Schweinemett 
  •     Pfeffer 
  •     getrockneter Thymian 
  • 750 Zucchini (5-6 Stück) 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 1 Packung (500 g)  stückige Tomaten 
  • 1/8 Gemüsebrühe 
  •     Salz 
  • 8 Scheiben  Frühstücksspeck 
  •     Thymian 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln schälen und fein hacken. Die Hälfte der Zwiebeln zum Mett geben und verkneten. Mit Pfeffer und Thymian würzen. Zucchini putzen, waschen und einen Deckel abschneiden. Zucchini aushöhlen und das Innere und den Deckel klein schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Tomaten, restliche Zwiebeln, Knoblauch, fein gewürfelte Zucchini und Brühe vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen und in eine ofenfeste Form geben. Mett in die Zucchini füllen. Mit je einer Speckscheibe umwickeln und in die Form geben. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 30 Minuten backen. Gefüllte Zucchini eventuell mit Thymian garnieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 470 kcal
  • 1970 kJ
  • 28g Eiweiß

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved