Gefüllte Zucchini

4.333335
(3) 4.3 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 4   Zucchini  
  • 1/8 l   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1   Zwiebel  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 2 Packungen (à 50 g)  Suppengrün  
  • 2 EL   Olivenöl  
  • 500 g   gemischtes Hackfleisch  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1 Bund   Majoran  
  • 200 g   Schmand  

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Zucchini putzen, waschen und längs halbieren. Die Enden schräg abschneiden und in kleine Würfel schneiden. Zucchinihälften mit einem Teelöffel aushöhlen und in eine ofenfeste Form legen. Brühe angießen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 15 Minuten vorgaren. In der Zwischenzeit Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Zwiebel, Knoblauch, Zucchiniwürfel und Suppengrün im heißen Öl andünsten. Hack zufügen und anbraten. Majoranblättchen von den Stielen zupfen und grob hacken. Unter den Schmand rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Hackmasse in die vorgegarten Zucchinihälften füllen, Majoran-Schmand darauf verteilen und weitere 10 Minuten überbacken
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 520 kcal
  • 2180 kJ
  • 30 g Eiweiß
  • 41 g Fett
  • 7 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved