Gefüllte Zwiebel

Gefüllte Zwiebel Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 125 Langkornreis 
  •     Salz 
  • 2   Gemüsezwiebeln (à ca. 300 g) 
  • 2 Stiel(e)  Thymian und Petersilie 
  • 50 Greyerzer Käse 
  • 3 EL  Olivenöl 
  • 100 ml  Tomatensaft 
  •     Pfeffer 
  •     Sambal Oelek 
  • 8   milde Peperoni 
  •     Lorbeerblätter 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Reis in reichlich kochendes Salzwasser geben und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten ausquellen lassen. Anschließend abtropfen lassen. In der Zwischenzeit Zwiebeln schälen und halbieren.
2.
Zwiebelhälften etwas aushöhlen. Zwiebelinneres fein hacken. Kräuter waschen, trocken tupfen und Blättchen, bis auf etwas Thymian zum Garnieren, von den Stielen zupfen und hacken. Käse reiben. 1 Esslöffel Olivenöl erhitzen.
3.
Gehackte Zwiebel darin andünsten. Reis, Tomatensaft und Kräuter zufügen. Mit Salz, Pfeffer und Sambal Oelek würzen. Käse unterheben. In die Zwiebelhälften füllen. In eine ofenfeste Form setzen, mit restlichem Olivenöl beträufeln und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten backen.
4.
Peperoni waschen und während der letzten 10 Minuten im Ofen mit garen. Zwiebel und Peperoni nach Belieben mit restlichem Thymian und Lorbeerblättern garniert servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 280 kcal
  • 1170 kJ
  • 8g Eiweiß
  • 12g Fett
  • 33g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Im Sommer
Im Herbst
Rund ums Rezept
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved