Gefüllte Zwiebeln

Gefüllte Zwiebeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 6   große Zwiebeln (à ca. 100 g) 
  • 2 EL  Öl 
  • 75 Hirse 
  • 3/4 Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  • 75 Rauchkäse 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  • 1   rote Paprikaschote 
  • 20 Butter oder Margarine 
  • 1 EL  Mehl 
  • 100 Aivar (Paprikapüree aus dem Glas) 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln schälen und den Deckel abschneiden. Zwiebeln aushöhlen. Zwiebelinneres fein hacken. Öl in einem Topf erhitzen. Hälfte der gehackten Zwiebeln darin glasig dünsten. Hirse und 1/4 Liter Brühe zufügen. Aufkochen, 20 Minuten garen, abkühlen lassen. Petersilie waschen, bis auf etwas zum Garnieren, fein hacken. Käse in kleine Würfel schneiden. Hirse, Petersilie und Käse mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zwiebeln in eine Auflaufform setzen, Hirse einfüllen. 1/4 Liter Brühe angießen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 30 Minuten garen. Paprika putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Fett in einem Topf erhitzen. Paprika und übrige Zwiebeln darin andünsten. Mit Mehl bestäuben. Aivar und 1/4 Liter Brühe unterrühren und 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zwiebeln mit der Soße auf Tellern anrichten. Mit Petersilie garniert servieren

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 610 kcal
  • 2560 kJ
  • 19g Eiweiß
  • 32g Fett
  • 55g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved