Gefüllte Zwiebeln mit Paprika-Kräuter-Kartoffelbrei

Gefüllte Zwiebeln mit Paprika-Kräuter-Kartoffelbrei Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 mehlig kochende Kartoffeln 
  •     Salz 
  • 4   Gemüsezwiebeln (à ca. 300 g) 
  • 1 Bund  Zitronen-Thymian 
  • 1 Bund  Petersilie 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 4 EL (à 10 g)  Olivenöl 
  • 1 EL (10 g)  und 1 Messerspitze Aiwar 
  •     Pfeffer 
  • 2   rote und gelbe Paprikaschoten (à ca. 200 g) 
  • 50 ml  fettarme Milch 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 2 EL (à 10 g)  Paprikamark 
  • 200 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1 EL (10 g)  Butter 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen und in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Zwiebeln schälen und in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garkochen. Inzwischen Kräuter waschen, trocken tupfen. Blättchen von den Stielen zupfen (einige Zweige zum Garnieren zurücklegen) und hacken.
2.
Knoblauch schälen und hacken. Petersilie, Hälfte Thymian, 2 Esslöffel Olivenöl, 3 Esslöffel Wasser, Knoblauch und 1 Messerspitze Aiwar mit dem Pürierstab oder im Universalzerkleinerer zu einer feinen Soße pürieren.
3.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Paprika waschen, vierteln, entkernen und in Würfel schneiden. Kartoffeln abgießen, ausdampfen lassen und mit der Milch zu einem Püree zerstampfen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
4.
Zwiebeln abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Jeweils einen Deckel abschneiden. Mit einem Kugelausstecher das Innere aushöhlen, so dass die äußeren Hüllen unverletzt bleiben. Zwiebelinneres grob hacken.
5.
2 Esslöffel Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Paprika- und Zwiebelwürfel darin ca. 5 Minuten braten. 1 Esslöffel Aiwar, Paprikamark und Gemüsebrühe zugeben, mit Rest Thymian, Salz und Pfeffer abschmecken.
6.
Zwiebeln abwechselnd mit Püree, Kräutersoße und Paprika-Zwiebelmischung füllen, dabei mit Püree abschließen. Rest Paprika-Zwiebelmischung mit der Brühe in einen Bräter gießen. Zwiebeln darauf verteilen und mit Butterflöckchen belegen.
7.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 35 Minuten garen. Zwiebeln mit dem Gemüse auf Tellern anrichten und mit Tyimianzweigen garnieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 310 kcal
  • 1300 kJ
  • 8g Eiweiß
  • 14g Fett
  • 36g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved