close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Gefüllter Butterkuchen mit Aprikosen & Preiselbeeren

Aus kochen & genießen 2/2016
0
Gib die erste Bewertung ab!

Den luftigen Hefeboden mit Zuckerkruste halbieren und mit Puddingcreme und saftigen Früchten füllen

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Stücke
  • 60 g   Butter  
  • + 150 g   Butter  
  • 250 ml   Milch  
  • + 100 ml   Milch  
  • + 300 ml   Milch  
  • 1 Würfel (à 42 g)  Hefe  
  • 50 g   Zucker  
  • + 100 g   Zucker  
  • + 200 g   Zucker  
  • 500 g   Mehl  
  •     Salz  
  • 1   Ei (Gr. M) 
  • + 1   Eigelb (Gr. M) 
  • 1 Pck.   Vanillepuddingpulver  
  •     Mehl für die Hände 
  •     Fett für die Fettpfanne 
  • 1 Dose(n) (à 850 ml)  Aprikosen  
  • 800 g   Schlagsahne  
  • 3 Pck.   Sahnefestiger  
  • 1 Glas (à 250 g)  Wildpreiselbeeren (z. B. mit Zwetsche & Zimt; von Annes Feinste) 
  •     Frischhaltefolie  

Zubereitung

60 Minuten ( + 180 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Für den Hefeteig 60 g Butter schmel­zen. 1⁄4 l Milch zugießen, vom Herd nehmen. Hefe mit 50 g Zucker flüssig rühren. Mehl, 1 Prise Salz, Ei, Hefe und Milchmischung mit den Knet­haken des Rührgerätes ver­kneten. Zuge­deckt an einem warmen Ort ca. 45 Minuten gehen lassen.
2.
Für die Creme 100 ml Milch mit Pudding­pulver und 100 g Zucker verrühren. 300 ml Milch aufkochen. Das angerührte Puddingpulver einrühren, auf­kochen und ca. 1 Mi­nute köcheln. Mit Folie zugedeckt auskühlen lassen.
3.
Teig erneut durchkneten. Mit bemehlten Händen auf der gefetteten Fettpfanne (ca. 32 x 39 cm) verteilen. Zuge­deckt ca. 15 Minuten ge­hen lassen. 200 g Zucker und 1  Eigelb zu Streuseln vermengen. Erst 150 g But­ter in Stückchen, dann Zuckerstreusel auf dem Teig verteilen. Im heißen Ofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: s. Hersteller) ca. 30 Minuten backen. Auskühlen lassen.
4.
Aprikosen abtropfen lassen. Sahne in 2–3 Portio­nen steif schlagen, Sahnefestiger dabei einrieseln lassen. Pudding glatt rühren, Sahne unterheben. Kuchen in 4 Stücke schneiden, waagerecht hal­bie­ren. Creme auf die unteren Böden strei­chen. Apri­kosen und Preiselbeeren in Klecksen darauf vertei­len. Deckel daraufsetzen. Ca. 1 Stunde kalt stellen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 360 kcal
  • 4 g Eiweiß
  • 19 g Fett
  • 41 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved