Gefüllter Crêpe mit Lachsschinken

Gefüllter Crêpe mit Lachsschinken Rezept

Zutaten

Für Person
  • 2   Tomaten 
  •     einige Halme Schnittlauch 
  • 50 Linsensprossen 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 TL  Essig 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 75 ml  Magermilch (0,3 % Fett) 
  • 20 Mehl (Type 1050) 
  •     Öl 
  • 2 Scheiben (à 15 g)  Lachsschinken 
  •     Schnittlauch 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Tomaten waschen und putzen. Eine Tomate in Scheiben schneiden. Übrige Tomate vierteln und entkernen. Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Schnittlauch waschen, in kleine Röllchen schneiden. Sprossen abspülen udn abtropfen lassen. Tomatenwürfel, Schnittlauch und Sprossen mischen. Mit Salz, Pfeffer und Essig würzen. Ei, Milch und Mehl verrühren. Pfanne (ca. 20 cm Ø) mit Öl bestreichen, erhitzen. Teig einfüllen, von jeder Seite goldbraun backen. Mit Lachsschinken und Tomatenmischung belegen. Aufrollen, in Stücke schneiden. Stücke auf Tomatenscheiben setzen. Mit Schnittlauch garniert servieren

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 280 kcal
  • 1170 kJ
  • 24g Eiweiß
  • 9g Fett
  • 23g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved