Gefüllter Pizzaring mit Frühlingsquark

Gefüllter Pizzaring mit Frühlingsquark Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 10 frische Hefe 
  • 1   gestrichener EL Zucker 
  • 400 Mehl (Type 550) 
  •     Salz 
  • 8 EL  Olivenöl 
  • 1 (ca. 240 g)  große rote Paprikaschote 
  • 1 (ca. 300 g)  Zucchini 
  • 1   große Zwiebel 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 1 TL  getrockneter Thymian 
  •     Pfeffer 
  • 150 Comté Käse 
  • 1 (ca. 125 g)  Büffel-Mozzarella 
  • 200 hauchdünne Scheiben gekochter Schinken 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  • 1 Bund  Schnittlauch 
  • 500 Speisequark (20 % Fett i. Tr.) 
  • 6–8 EL  Milch 
  • 2–3 Stiel(e)  Thymian 
  •     Mehl 
  •     Backpapier 

Zubereitung

75 Minuten
ganz einfach
1.
Hefe und Zucker verrühren, bis die Hefe flüssig ist. Mehl und 1 gehäuften TL Salz in einer Schüssel mischen. 3 EL Öl, Hefe und 250 ml lauwarmes Wasser zufügen. Erst mit den Knethaken des Handrührgerätes, dann mit den Händen zu einem glatten Hefeteig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 45 Minuten gehen lassen
2.
Paprika und Zucchini putzen, waschen und abtropfen lassen. Paprika würfeln, Zucchini in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebeln würfeln, Knoblauch hacken. Ca. 2 EL Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Paprika, Zucchini, Zwiebeln, Knoblauch und getrockneter Thymian darin unter Wenden ca. 5 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen und abkühlen lassen
3.
Comté Käse reiben, Mozzarella abtropfen lassen und fein würfeln. Hefeteig kurz verkneten und auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem langen Rechteck (ca. 30 x 62 cm) ausrollen. Teig so mit Schinkenscheiben belegen, dass rundherum ein ca. 3 cm breiter Rand frei bleibt. Auf den Schinken zuerst das Gemüse verteilen, darauf den Käse streuen. Teig von einer Längsseite her aufrollen, Teigränder mit Wasser leicht anfeuchten und zusammendrücken. Rolle auf die Nahtseite legen und zu einem Kranz formen. Enden ebenfalls leicht anfeuchten und zusammendrücken. Pizzaring auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit Mehl bestäuben und mit ca. 3 EL Olivenöl beträufeln. In den vorgeheizten Backofen 2. Schiene von unten (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/ Gas: s. Hersteller) schieben, dabei die Temperatur sofort auf 200 °C reduzieren. Pizzaring ca. 35 Minuten backen
4.
Petersilie und Schnittlauch waschen und trocken schütteln. Petersilie hacken, Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Quark, Milch und Kräuter, bis auf etwas zum Bestreuen, cremig rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Thymian waschen, trocken schütteln und grob zupfen. Fertigen Pizzaring auf einer Platte anrichten. Frühlingsquark dazureichen
5.
Wartezeit ca. 35 Minuten

Ernährungsinfo

16 Stücke ca. :
  • 260 kcal
  • 1090 kJ
  • 14g Eiweiß
  • 13g Fett
  • 21g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved