Gefüllter Schokoladen-Mint-Kuchen

2.666665
(3) 2.7 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 1 Packung   (200 g) Schokomint-Täfelchen  
  • 2 (à 200 g)  Becher Schlagsahne  
  • 100 g   Walnüsse  
  • 125 g   Butter oder Margarine  
  • 2 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 100 g   Zucker  
  • 2   Eier (Größe M/60 g) 
  • 100 g   Mehl  
  • 50 g   Speisestärke  
  • 2 EL   Kakaopulver  
  • 3 EL   Milch  
  • 1/2 Töpfchen   Pfefferminze  
  •     Fett und Paniermehl für die Form 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
4 Schokomint-Täfelchen zum Verzieren zur Seite legen. 1 Becher Sahne unter Rühren erwärmen. Die restlichen Mint-Täfelchen zufügen und schmelzen lassen. Zugedeckt über Nacht kühl stellen.
2.
Nüsse fein hacken. Fett, 1 Päckchen Vanillin-Zucker und Zucker in einer Rührschüssel mit den Schneebesen des Handrührgerätes schaumig schlagen. Eier nacheinander unterrühren. Mehl, Speisestärke und Kakao (etwas zum Bestäuben zurücklassen) mischen und unterrühren.
3.
Milch unterrühren, Nüsse unterheben. Teig in eine gefettete mit Paniermehl ausgestreute Kastenform (20 cm Länge) füllen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175°C/ Gas: Stufe 2) 50-55 Minuten backen.
4.
Kuchen aus dem Ofen nehmen, etwa 5 Minuten ruhen lassen. Auf ein Kuchengitter stürzen und auskühlen lassen. Kuchen 2 mal der Länge nach durchschneiden. Schoko-Mint-Sahne mit den Schneebesen des Handrührgerätes aufschlagen.
5.
Die Hälfte auf den unteren Boden streichen, den zweiten Boden daraufsetzen und mit restlicher Creme bestreichen. Mit restlichem Boden bedecken. Restliche Sahne steif schlagen, dabei restlichen Vanillin-Zucker einrieseln lassen.
6.
3 Esslöffel Sahne in einen Spritzbeutel mit Sternentülle füllen und zur Seite legen. Kuchen mit restlicher Sahne umhüllen, mit Sahnetuffs verzieren und mit Kakao bestäuben. Schokotäfelchen halbieren. Mit Schokotäfelchen und Minze verzieren.
7.
Ergibt ca. 12 Stücke.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 440 kcal
  • 1840 kJ
  • 5 g Eiweiß
  • 28 g Fett
  • 39 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved