Gefüllter Schweinenackenrollbraten mit Portsoße

Gefüllter Schweinenackenrollbraten mit Portsoße  Rezept

Zutaten

  • 1,5 kg  Schweinenacken ohne Knochen (bitten Sie Ihren Fleischer, den Knochen zu entfernen) 
  • 200 zerdrückte Ananas (frisch oder aus der Dose) 
  • 10   getrocknete Karoo-Pflaumen, ohne Kerne 
  • 150 Chorizo ,dünn geschnitten (gehaltvolle, getrocknete und würzige Wurst) 
  •     Frisch gemahlenes Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer 
  • 1   Zweig frischer Rosmarin 
  • 1 Tasse(n)  portweinartiger Wein 
  • 1 Tasse(n)  frische Hühnerbrühe 
  • 75 Quitten- oder Apfelgelee 
  • 150 ml  Shiraz 
  • 1   Zweig frischer Rosmarin 
  • 150 ml  Sahne 

Zubereitung

0 Minuten
leicht
1.
Den Schweinenacken mit der Fettseite nach unten auf ein Brett legen. Der Länge nach ein Drittel tief einschneiden.
2.
Die zerdrückte Ananas mit den Pflaumen und Chorizo mischen und mit Salz und schwarzem Pfeffer würzen. Nun die Füllung über die gesamte Länge auf dem eingeschnittenen Schweinenacken verteilen und wieder zusammenklappen.
3.
Mit Fleischergarn fest umwickeln. Zum Schluss einen Zweig frischen Rosmarin hineinstecken.
4.
Den gefüllten Schweinenacken mit Folie oder einem Deckel abdecken und langsam für circa eine Stunde über der glühenden Kohle grillen.
5.
Das Garn und den Rosmarin entfernen und den gefüllten Schweinenacken in Scheiben schneiden. Mindestens zwei Scheiben pro Person servieren.
6.
Für die Soße alle Zutaten mit Ausnahme der Sahne in eine tiefe Pfanne geben und köcheln lassen, bis sie auf 250 ml Soße eingekocht sind. Den Rosmarin entfernen und die Sahne hinzufügen. Zum Schweinenackenrollbraten oder anderem
7.
Grillfleisch servieren
8.
Rezept: Cape Wine Braai Masters – Grillen wie Südafrikas Weinmacher.

Kategorien & Tags

Foto: www.suedafrika-wein.de

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved