Gefülltes Gemüse mit Pfeffer-Obatzda

0
(0) 0 Sterne von 5
Gefülltes Gemüse mit Pfeffer-Obatzda Rezept

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Salatgurke  
  • 250 g   große Kirschtomaten  
  • 3-4   Stangen Staudensellerie  
  • 4-6   längliche Paprikaschoten  
  •     (à ca. 50 g) oder 3 normal große 
  • 1 Bund   Schnittlauch  
  • 200 g   Weichkäse mit grünem Pfeffer  
  • 200 g   Speisequark (20 % Fett) 
  •     Salz, Cayennepfeffer  

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Gemüse putzen, waschen. Gurke evtl. schälen, in dicke Scheiben schneiden. Von den Tomaten einen Deckel abschneiden und mit dem Teelöffel entkernen. Sellerie in ca. 4 cm lange Stücke schneiden. Kleine Paprika längs halbieren, entkernen. Große Paprika längs vierteln. Schnittlauch waschen, fein schneiden
2.
Käse würfeln, mit Quark verkneten, mit Salz und Cayennepfeffer würzig abschmecken. Käsemasse in das vorbereitete Gemüse füllen. Anrichten und mit Schnittlauchröllchen bestreuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 280 kcal
  • 1170 kJ
  • 17 g Eiweiß
  • 20 g Fett
  • 7 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved