Gefülltes Hackbrot mit Salat

Gefülltes Hackbrot mit Salat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 75 rote, geröstete Paprika (Glas) 
  • 1 EL  Olivenöl 
  • 400 Thüringer Mett 
  • 3 (à 35 g)  Lauchzwiebeln 
  • 1 Packung (400 g)  backfertiger Pizzateig mit Olivenöl auf Backpapier (27 x 36 cm) 
  • 2-3 EL  Paniermehl 
  • 1 (ca. 300 g)  Kopfsalat 
  • 200 Vollmilch-Joghurt 
  • 5 EL  Milch 
  • 1 EL  Zitronensaft 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Paprika abtropfen lassen, anschließend trocken tupfen. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Mett darin fünf Minuten krümelig braten. Inzwischen Lauchzwiebel putzen, waschen, in Ringe schneiden und zum Mett geben.
2.
Vier Minuten weiterbraten. Paprika würfeln und unter die Mett-Masse rühren. Masse in ein Sieb geben und abtropfen lassen. Inzwischen Pizzateig mit dem Backpapier auf einem Backblech entrollen. Teig mit Paniermehl bestreuen.
3.
Teig mit der Längsseite nach vorne stellen. Mett in das mittlere Drittel des Teiges geben. Rechtes und linkes Teigdrittel über das Hack klappen. Ränder andrücken, damit die Rolle geschlossen ist. Teig auf der Oberseite schräg einschneiden.
4.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 15 bis 20 Minuten auf unterer Schiene goldbraun backen. Inzwischen Salat waschen, putzen und abtropfen lassen. Joghurt, Milch und Zitronensaft verrühren, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
5.
Hackbrot herausnehmen, etwas abkühlen lassen. Salat in kleinen Schüsseln anrichten und mit Dressing beträufeln. Salat zum Hackbrot reichen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 660 kcal
  • 2770 kJ
  • 33g Eiweiß
  • 36g Fett
  • 51g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved