Gefülltes Hähnchenfilet mit Pesto-Gemüse-Spätzle

Gefülltes Hähnchenfilet mit Pesto-Gemüse-Spätzle Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 200 tiefgefrorene Erbsen 
  • 100 Butterkäse 
  • 8 Scheiben (à 15 g)  Schwarzwälder Schinken 
  • 4   Hähnchenfilets (à ca. 150 g) 
  • 2 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 Packung (500 g)  frische Spätzle (Kühlregal) 
  • 4 EL  grünes Pesto 
  •     Holzspießchen 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Erbsen auftauen lassen. Für die Füllung Käse in 4 dicke Stücke schneiden. Käse mit je 2 Scheiben Schinken umwickeln. Fleisch waschen und trocken tupfen. Mit einem scharfen Messer in jedes Filet eine Tasche schneiden. Füllung darin verteilen und mit je 2 Holzspießchen zusammenstecken
2.
Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Fleisch darin rundherum kräftig anbraten, anschließend bei schwacher bis mittlerer Hitze weitere 10–12 Minuten unter Wenden braten. Mit Salz und Pfeffer würzen
3.
Inzwischen Spätzle nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser ziehen lassen, auf ein Sieb gießen und abtropfen lassen. Erbsen in kochendem Wasser 1–2 Minuten köcheln lassen, abgießen und abtropfen lassen
4.
In einer Schüssel Spätzle und Erbsen mit Pesto mischen. Hähnchenfilets mit der Spätzlemischung anrichten

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 660 kcal
  • 2770 kJ
  • 58g Eiweiß
  • 26g Fett
  • 47g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved