Gefülltes Kasseler auf Sauerkraut

Gefülltes Kasseler auf Sauerkraut Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Bund  Petersilie 
  • 1 (ca. 125 g)  ungebrühte grobe Bratwurst 
  • 2 EL (40 g)  süßer Senf 
  • 1/2 TL  getrockn. Majoran 
  • 800 - 1 kg ausgelöstes Kasseler-Kotelett 
  • 2   Zwiebeln 
  • 1 (ca. 100 g)  Möhre 
  • 1-2 EL  Butterschmalz 
  • 4   sehr kleine Äpfel 
  • 50 geräucherter durchwachsener Speck 
  • 1 Dose(n) (850 ml)  Sauerkraut 
  • 1   Lorbeerblatt 
  • 3-4   Wacholderbeeren 
  •     Salz, Pfeffer, Zucker 
  • 2 EL (40 g)  saure Sahne 
  • 2-3 EL  dunkler Soßenbinder 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Petersilie waschen, hacken. Wurstmasse aus der Haut drücken. Mit 1 EL Senf, Majoran und Petersilie verrühren
2.
Fleisch waschen und trockentupfen. Mit einem scharfen spitzen Messer der Länge nach ein Loch durch den Kasselerstrang schneiden. Wurstmasse mit den Händen hineinstopfen
3.
Zwiebeln schälen, 1 Zwiebel vierteln. Möhre schälen,
4.
waschen und kleinschneiden. Beides mit dem Kasseler in einen Bräter legen und mit heißem Butterschmalz beträufeln. Offen im heißen Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C / Gas: Stufe 3) ca. 50 Minuten braten. Nach etwa 30 Minuten gut 3/8 l heißes Wasser angießen
5.
Äpfel waschen und nach der Hälfte der Bratzeit mit in den Bräter geben. Kasseler 5 Minuten vor Ende der Bratzeit mit 1 EL Senf bestreichen
6.
Speck würfeln, ausbraten. 1 Zwiebel würfeln, mit Kraut darin anbraten. Gewürze und etwas Wasser zugeben. Zugedeckt ca. 30 Minuten schmoren. Mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken
7.
Kasseler und Äpfel herausnehmen. Fond durchsieben, mit Sahne aufkochen. Binden und abschmecken. Alles anrichten. Dazu passen Klöße oder Salzkartoffeln
8.
Getränk: kühles Bier

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 630 kcal
  • 2640 kJ
  • 50g Eiweiß
  • 38g Fett
  • 18g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved