Gefülltes Kohlrabischnitzel

0
(0) 0 Sterne von 5
Gefülltes Kohlrabischnitzel Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4 EL  Obstessig 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 TL  Senf 
  • 1 EL  Honig 
  • 12 EL  Sonnenblumenöl 
  • 1   Schalotte 
  • 1/2   kleiner Apfel 
  • 2   Kohlrabis (à ca. 500 g) 
  • 4–6 TL  Aiwar (Pikante Gewürzpaste) 
  • 10 Scheiben  Raclettekäse (à ca. 20 g) 
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 150 Paniermehl 
  •     Pizzagewürzmischung 
  • 6 EL  Mehl 
  • 100 Babysalatmix 
  •     Backpapier 

Zubereitung

50 Minuten
ganz einfach
1.
Für das Dressing Essig, Salz, Pfeffer, Senf und Honig verquirlen. 4 EL Öl tröpfchenweise darunterschlagen. Schalotte schälen, in feine Würfel schneiden. Apfel waschen und Fruchtfleisch fein würfeln. Schalotten und Apfelwürfel unter die Vinaigrette rühren
2.
Kohlrabis schälen und in ca. 20 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Leicht mit Salz würzen. Scheiben jeweils von einer Seite dünn mit Aiwar einstrichen. Die Hälfte der Scheiben mit je einer Scheibe Raclette und einer 2. Scheibe Kohlrabi belegen. Eier in einem tiefen Teller verquirlen. Paniermehl und Pizzagewürzmischung mischen. Kohlrabischnitzel nacheinander in Mehl, Ei und Paniermehl wenden
3.
8 EL Öl portionsweise in einer großen Pfanne erhitzen. Schnitzel darin portionsweise je ca. 6 Minuten unter Wenden braten. Auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech verteilen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 10 Minuten zu Ende garen
4.
Salat verlesen, waschen, trocken schütteln. Salat und Schnitzel anrichten. Salat mit Vinaigrette beträufeln
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 760 kcal
  • 3190 kJ
  • 32g Eiweiß
  • 48g Fett
  • 48g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved