Gefülltes Kotelett mit Röstkartoffeln

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 kg   Kartoffeln  
  • 4-5 EL   Öl  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 4   Schweinekoteletts (à ca. 200 g) 
  • 2   Tomaten  
  • 2   etwas dickere Scheiben Goudakäse (à ca. 50 g) 
  •     glatte Petersilie  
  •     Thymian zum Garnieren 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und der Länge nach vierteln. 3 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen. Kartoffeln darin bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten braten. Dabei ab und zu wenden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Koteletts waschen, trocken tupfen und eine Tasche einschneiden. Koteletts von innen mit Salz und Pfeffer würzen. Tomaten putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Vom Käse die Rinde abschneiden. Käsescheiben halbieren. Petersilie waschen und Blätter abzupfen. Je 1 Stücke Käse, 2 Tomatenscheiben und einige Petersilienblätter in die Fleischtaschen geben. Restliches Öl erhitzen. Koteletts darin von Jeder Seite ca. 4 Minuten braten. Übrige Tomatenscheiben kurz mit anbraten. Koteletts, Kartoffeln und Tomatenscheiben auf Tellern anrichten. Mit Rest Petersilie und Thymian garniert servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 540 kcal
  • 2260 kJ
  • 48 g Eiweiß
  • 26 g Fett
  • 31 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved