Gefülltes Kräuteromelett

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 3   Eier (Größe M)  
  • 100 g   Mehl  
  • 125 ml   Milch  
  •     Salz  
  • 3-4 Stiel(e)   glatte Petersilie  
  • 150 g   Rauke  
  • 150 g   Pflücksalat  
  • 4   Tomaten  
  • 200 g   Hüttenkäse  
  • 5 TL   Öl  
  • 1 EL   weißer Balsamico-Essig  
  •     Pfeffer  

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Eier, Mehl, Milch, und 1 Prise Salz verrühren. 10 Minuten quellen lassen. Petersilie waschen, Blättchen von den Stielen zupfen. Einige Blättchen grob hacken. Rauke und Salat putzen und waschen. Salat in mundgerechte Stücke zupfen. Tomaten waschen, trocken tupfen, putzen und in Spalten schneiden. Hüttenkäse, 1 Teelöffel Öl und Essig verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. 4 Teelöffel Öl portionsweise in einer Pfanne (20 cm Ø) erhitzen. 1/4 der Petersilienblättchen in die Pfanne legen. 1/4 Teig darübergießen und von beiden Seiten backen. Weitere 3 Pfannkuchen ebenso backen. Pfannkuchen auf 4 Teller geben. Rauke, Salat und Tomaten auf eine Hälfte jedes Pfannkuchens geben und überklappen. Etwas Soße darüber verteilen. Rest extra dazureichen, mit gehackter Petersilie bestreuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 310 kcal
  • 1300 kJ
  • 18 g Eiweiß
  • 15 g Fett
  • 24 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved