Gefülltes Nackensteak mit Gemüsereis

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 150 g   Langkornreis  
  •     Salz  
  • 4   Nackensteaks (à ca. 175 g; vom Schlachter je eine Tasche einschneiden lassen) 
  • 8 EL (ca. 125 g)  Brotaufstrich aus Joghurt mit Paprika & Peperoni  
  •     Pfeffer  
  • 1 EL   Öl  
  • 1 (ca. 200 g)  kleine Zucchini  
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Mais-Kidney-Bohnen-Mischung  
  •     Holzspießchen  

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Fleisch trocken tupfen. Fleischtaschen mit je 2 Esslöffel Brotaufstrich füllen. Mit Holzspießchen zustecken. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen.
2.
Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin unter Wenden ca. 10 Minuten braten. Zucchini putzen, waschen und in feine Würfel schneiden. Mais-Bohnen-Mischung abgießen. Mischung und Zucchini die letzten 3-4 Minuten mit dem Reis mitgaren.
3.
Reismischung abgießen und mit dem Fleisch auf Tellern anrichten. Etwas Bratfett über das Fleisch geben.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 480 kcal
  • 2010 kJ
  • 47 g Eiweiß
  • 13 g Fett
  • 47 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved