Gefülltes Schweine­filet mit Hack und Feigen

Aus kochen & genießen 2/2013
Gefülltes Schweine­filet mit Hack und Feigen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 60 Pinienkerne 
  • 60 fetter Speck 
  • 150 getrocknete Feigen 
  • 5   Knoblauchzehen 
  • 200 Schweinehack 
  • 1   Ei (Gr. S) 
  • 1 Messerspitze  Zimt, Muskat und Nelkenpulver 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 800 Schweinefilet (evtl. vom Fleischer flach aufschneiden lassen) 
  • 3   Zweige Thymian und Rosmarin 
  • 4   Lorbeerblätter 
  • 2 EL  Schweineschmalz 
  • 1⁄4 trockener Weißwein 
  • 2 EL  gemahlene Mandeln (ohne Haut) 
  • 1   kleine Gemüsezwiebel 
  • 750 Tomaten 
  • 1 Bund  Petersilie 
  • 2 EL  Olivenöl 
  •     Küchengarn 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Pinienkerne rösten. Speck und Feigen in feine Würfel schneiden. 1 Knob­lauch­zehe schälen, würfeln. Alles mit Hack, Ei, Zimt, Muskat, Nelke, Salz und Pfeffer verkneten. Filet mit der Hackmasse bestreichen.
2.
Von der langen Seite her fest aufrollen und in Form binden. Mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Thymian, Rosmarin und Lorbeer waschen, in eine Auflaufform legen. Roulade daraufsetzen. Schmalz zerlassen. Fleisch mit ­etwas flüssigem Schmalz be­strei­chen. Im ­vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) ca. 1 Stunde braten.
4.
Nach ca. 30 Minuten Wein zugießen. Fleisch ab und zu mit übrigem Schmalz bestreichen. 10 Minuten vor Ende der Garzeit Mandeln in den Fond rühren.
5.
Zwiebel und 4 Knoblauchzehen schälen, Tomaten waschen, alles würfeln. Peter­silie waschen, hacken. Öl erhitzen. Zwiebel und gut die Hälfte Knob­lauch darin andünsten. Tomaten 2–3 Minuten mitdünsten. Peter­si­lie und Rest Knoblauch im Mörser zu einer Paste zerreiben.
6.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Zu den Tomaten geben und ca. 1 Minute köcheln. Abschmecken. Fleisch aufschneiden. Alles anrichten. Dazu passen Salzkartoffeln. Getränke-Tipp: Rotwein, z. B. Tempranillo aus dem Ort Binissalem.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 900 kcal
  • 63g Eiweiß
  • 52g Fett
  • 31g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved