Gefülltes Schweinefilet mit Spitzkohl

Gefülltes Schweinefilet mit Spitzkohl Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 800 Kartoffeln 
  • 4 EL  Öl 
  • 1 EL  grobes Salz 
  • 2   Schweinefilets (à ca. 300 g) 
  • 100 Weichkäse mit zartem Blauschimmel (70% Fett i. Tr.) 
  • 1   Topf Basilikum 
  •     Salz 
  •     bunter Pfeffer 
  • 1 Glas (400 ml)  Kalbsfond 
  • 1   kleiner Kopf Spitzkohl 
  • 2 EL  Butter oder Margarine 
  • 100 Schlagsahne 
  • 2 EL  heller Soßenbinder 
  •     getrockneter Thymian und Basilikum 
  •     Kirschtomaten und frische Kräuter 
  •     Fett 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und halbieren. Die runden Seiten rautenförmig einschneiden. Mit der Schnittkante auf ein gefettetes Blech legen. Mit 2 Esslöffel Öl beträufeln und grobes Salz darüberstreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 35 Minuten backen. Inzwischen Fleisch waschen und trocken tupfen. Der Länge nach eine tiefe Tasche hineinschneiden. Käse in dünne, kleine Stücke schneiden. Basilikumblätter abzupfen. Filets mit Salz und Pfeffer würzen und mit Käse und Basilikumblättern füllen. Mit Holzstäbchen feststecken. Im restlichen heißen Öl rundherum anbraten. Ca. 15 Minuten bei mittlerer Hitze zu Ende braten. Nach ca. 10 Minuten mit Fond ablöschen. Kohl putzen, waschen und in sehr dünne Spalten schneiden. Fett erhitzen. Kohl darin unter Wenden ca. 8 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Fond mit Sahne verfeinern, Soßenbinder einstreuen und nochmals aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und getrockneten Kräutern würzig abschmecken. Filet in Scheiben schneiden und mit etwas Soße, Kartoffeln und Kohlspalten auf einer Platte anrichten. Mit Tomate und frischen Kräutern garniert servieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 660 kcal
  • 2770 kJ
  • 46g Eiweiß
  • 36g Fett
  • 35g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved