Gegrillte Entenbrust mit pfannengerührtem Pak Choi

0
(0) 0 Sterne von 5
Gegrillte Entenbrust mit pfannengerührtem Pak Choi Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Entenbrustfilets (à ca. 350 g) 
  • 1/2 EL  grob gemahlener Pfeffer 
  • 5 EL  Austernsoße 
  • 3 EL  helle Sojasoße 
  • 700 Mini-Pak Choi 
  • 4   Schalotten 
  • 1   große, milde Chilischote 
  • 3 EL  Sonnenblumenöl 
  • 2 EL  Sesamsaat 
  • 1 EL  Sesamöl 
  •     Salz 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen, trocken tupfen und Hautseite mehrmals einschneiden. Pfeffer, je 3 EL Austern- und Sojasoße vermengen. Fleisch darin Wenden und ca. 30 Minuten marinieren lassen. Fleisch aus der Marinade nehmen und mit der Hautseite nach oben in einen flachen Bräter geben. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) auf der 2.ten Schiene von oben 15–20 Minuten garen, dabei mehrmals mit Marinade bestreichen. Pak Choi putzen und waschen. Blätter von den Stielen schneiden. Blätter und Stiele getrennt in Streifen schneiden. Schalotten schälen und in Ringe schneiden. Chilischote putzen, waschen, in Ringe schneiden, Kerne dabei entfernen. Sonnenblumenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Kohlstiele und Schalotten darin unter Rühren ca. 2 Minuten braten. Kohlblätter, Chili und Sesam zugeben, ca. 1 Minute mitbraten. 2 EL Austernsoße, Sesamöl und 2 EL Wasser zugeben und zugedeckt ca. 2 Minuten garen. Mit Salz abschmecken. Fleisch aus dem Ofen nehmen, in Scheiben schneiden und mit Pak Choi auf Tellern anrichten. Dazu schmeckt z. B. Langkornreis
2.
Wartezeit ca. 30 Minuten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 500 kcal
  • 2100 kJ
  • 36g Eiweiß
  • 36g Fett
  • 9g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved