Gegrillte Hähnchenfilets mit Fingermöhren auf Couscoussalat

Gegrillte Hähnchenfilets mit Fingermöhren auf Couscoussalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 200 Couscous 
  •     Salz 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 1 Bund (ca. 175 g)  Lauchzwiebeln 
  • 1 Bund  Petersilie 
  •     Saft von 1 Zitrone 
  • 8–9 EL  Olivenöl 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker + 1 EL Zucker 
  • 500 Bundmöhren 
  • 4 (à 175 g)  Hähnchenfilets 
  • 4 EL  Barbecuesoße 

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Couscous nach Packungsanweisung mit 200 ml kochendem Salzwasser zubereiten, abkühlen lassen. Zwischendurch immer wieder mit einer Gabel auflockern. Inzwischen Knoblauch schälen und sehr fein hacken. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden.
2.
Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken.
3.
Couscous, Petersilie, bis auf 1 EL zum Garnieren, Knoblauch und Lauchzwiebeln vermengen. Zitronensaft und 4 EL Olivenöl zufügen und vermengen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
4.
Möhren putzen, etwas Grün stehen lassen, waschen und eventuell längs halbieren. Fleisch trocken tupfen. 2 EL Öl in einer Grillpfanne erhitzen, Fleisch darin von jeder Seite 6–7 Minuten braten. Anschließend mit Salz und Pfeffer würzen und mit Soße einpinseln.
5.
2–3 EL Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen, Möhren darin unter Wenden 4–5 Minuten braten. Mit 1 EL Zucker bestäuben, leicht karamellisieren lassen, mit 100 ml Wasser ablöschen, kurz aufkochen und 2–3 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen.
6.
Mit Salz und Pfeffer würzen.
7.
Salat, Möhren und Fleisch auf einer Platte anrichten. Mit Petersilie garnieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 590 kcal
  • 2470 kJ
  • 43g Eiweiß
  • 27g Fett
  • 44g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved