Gegrillter Blumenkohl mit Avocado-Minz-Remoulade

0
(0) 0 Sterne von 5
Gegrillter Blumenkohl mit Avocado-Minz-Remoulade Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   kleine Köpfe Blumenkohl (à 800–900 g) 
  •     Salz 
  • 2 TL  Cumin (Kreuzkümmelsamen) 
  • 5   Limetten 
  • 3 EL  brauner Zucker 
  • 3/4 –1 TL  Cayennepfeffer 
  • 4 EL  Sonnenblumenöl 
  • 6–8 Stiel(e)  Minze 
  • 2   reife Avocados (ca. à 250 g) 
  •     Pfeffer 
  • 125 Schmand 

Zubereitung

50 Minuten
ganz einfach
1.
Blumenkohl putzen, waschen und nacheinander 3–5 Minuten in reichlich kochendem Salzwasser blanchieren. Blumenkohl unter kaltem Wasser abschrecken, abtropfen und abkühlen lassen
2.
Cumin in einem Mörser fein zerstoßen. 1 Limette waschen, trocken reiben und die Schale fein abreiben. 3 Limetten auspressen (7–8 EL Saft) und mit der abgeriebenen Schale, Cumin, braunem Zucker, Cayennepfeffer und ca. 1 TL Salz verrühren. Zum Schluss Öl unterrühren
3.
Aus der Mitte von jedem Blumenkohl eine dicke Scheibe herausschneiden. Lose seitliche Röschen halbieren. Blumenkohl auf eine Platte legen und mit der Marinade bestreichen
4.
2 Limetten auspressen. Minze waschen, trocken schütteln und die Blättchen in feine Streifen schneiden oder hacken. Avocados halbieren, Kerne entfernen. Fruchtfleisch schälen. Avocado, Limettensaft und Minze mit einer Gabel grob zerdrücken. Mit Salz und Pfeffer würzen, Schmand locker unterheben
5.
Blumenkohl vorsichtig auf ein vorgeheiztes Grillrost (oder Aluschale) legen und 10–15 Minuten grillen. Mit Avocado-Minz-Remoulade servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 320 kcal
  • 1340 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 27g Fett
  • 13g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved