Gegrillter Räucherlachs mit Tomaten-Salsa

1
(1) 1 Stern von 5
Gegrillter Räucherlachs mit Tomaten-Salsa Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Töpfchen  Basilikum 
  • 2 Stiel(e)  Thymian 
  • 1 EL  Rotwein-Essig, Salz, Pfeffer 
  • 8-10 EL  Olivenöl 
  • 2-3 EL  Zitronen- oder Olivenöl 
  • 3   Zwiebeln, 500 g Tomaten 
  • 2-3 Stiel(e)  Petersilie 
  • 1/2 Bund  Schnittlauch 
  • 80 weiche Butter 
  •     abgeriebene Schale + 1 EL Saft von 1/2 unbeh. Limette oder Zitrone 
  •     Kräuter und Zitrone 
  •     Alufolie und etwas Öl 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Basilikum und Thymian waschen, hacken. Mit Essig, Salz und Pfeffer abschmecken.Gesamtes Öl darunter schlagen. Zwiebeln schälen. Tomaten waschen, vierteln, evtl. entkernen. Beides fein würfeln und mit der Marinade mischen
2.
Petersilie und Schnittlauch waschen und fein schneiden. Mit Butter, Limettenschale und -saft, Salz und Pfeffer verrühren
3.
Geölte Alufolie in eine ofenfeste Form legen. Lachs in vier Stücke schneiden und mit der Hautseite auf die Folie legen. Mit Pfeffer würzen und die Kräuterbutter darauf verteilen. Unter dem vorgeheizten Grill des Backofens 4-5 Minuten grillen. Mit der Tomaten-Salsa anrichten. Mit Kräutern und Zitrone garnieren. Dazu schmeckt frisches Brot
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 600 kcal
  • 2520 kJ
  • 19 g Eiweiß
  • 54 g Fett
  • 4 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved