Gegrillter Zitronengrasspieß von Scampi (Frank Rosin)

3
(1) 3 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 20   Scampi ohne Schale und Darm  
  • 1   Stange Zitronengras (mind. 15 cm Länge) 
  • 1   in 16 hauchdünne Scheiben geschnittene frische Knoblauchzehe  
  •     Cajun-Gewürz mischung (stammt aus den Südstaaten) 
  •     Salz  
  •     Saft von 1 Zitrone 

Zubereitung

20 Minuten
1.
Von der Zitronengrasstange 4 Segmente lösen und diese jeweils in der Mitte längs 3 cm einschneiden, damit sich der Geschmack auf die Scampi übertragen kann.
2.
Jetzt jeweils 5 Scampi und 4 Knoblauchscheibchen immer abwechselnd auf einen Zitronengrasstängel aufspießen.
3.
Die fertigen Zitronengrasspieße mit Cajungewürz und Salz abschmecken, von jeder Seite für 1 Minute auf einem heißen Holzkohlegrill grillen und vor dem Verzehr mit etwas Zitronensaft beträufeln.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved