Gegrilltes Pfeffersteak mit Salat

0
(0) 0 Sterne von 5
Gegrilltes Pfeffersteak mit Salat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Zwiebel 
  • 75 ml  Weißwein-Essig 
  •     Salz 
  •     schwarzer Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 3-4 EL  Öl 
  • 250 Kirschtomaten 
  • 1   kleiner Pflücksalat 
  • 4   Kluftsteaks (à ca. 175 g) 
  • 200 Champignons 
  • 200 Tomaten 
  • 175 Lauchzwiebeln 
  • 75 Doppelrahm-Frischkäse mit Pfeffer 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Für den Salat Zwiebel schälen und fein würfeln. Essig, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren. Zwiebel zufügen und Öl unterschlagen. Kirschtomaten putzen, waschen und halbieren. Salat putzen, waschen, in mundgerechte Stücke zupfen und gut abtropfen lassen.
2.
Salat, Tomaten und Vinaigrette mischen. Zur Seite stellen. Fleisch waschen und trocken tupfen. Champignons putzen (Stiel herausdrehen) und eventuell waschen. Tomaten waschen, putzen und in Scheiben schneiden.
3.
Lauchzwiebeln putzen und waschen. Grillgut nacheinanader auf den Grill legen und obere Grillhälfte direkt auf das Grillgut klappen. Je nach Grillgut 3-8 Minuten grillen. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
Frischkäse auf das Fleisch geben, und im Kontaktgrill überbacken. Nach Belieben mit Pfeffer bestreuen. Grillgut und Salat gemeinsam servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ
  • 42 g Eiweiß
  • 17 g Fett
  • 8 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved