close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Gemischter Salat mit Schinkenchips

Aus kochen & genießen 2/2012
5
(1) 5 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  PERSONEN
  •     • 1 kleine Zwiebel 
  •     • 1 mittelgroße Kartoffel 
  •     • 5–6 EL Olivenöl 
  •     • 1 Msp. Brühe 
  •     • 100 g gemischte Blattsalate (z. B. Eichblatt, Rucola und Feldsalat) 
  •     • 100 g Kirschtomaten 
  •     • 2 dicke Scheiben (à ca. 75 g) Katenschinken 
  •     • 1 Ei 
  •     • 1–2 EL Mehl 
  •     • 4–6 EL Paniermehl 
  •     • 4–5 EL Essig 
  •     • Salz  
  •     • Pfeffer  
  •     • Zucker  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Zwiebel und Kartoffel schälen. Kartoffel waschen und fein würfeln. Zwiebel hacken. 1 EL Öl in einem.
2.
kleinen Topf erhitzen. Zwiebel darin andünsten. Kartoffel und ca. 100 ml Wasser zufügen. Brühe einrühren und aufkochen. Zugedeckt ca. 15 Minuten köcheln.
3.
Salat waschen und gut trocken schütteln. Tomaten waschen und halbieren. Schinkenscheiben in jeweils 4–6 Stücke schneiden. Ei verquirlen. Schinken erst in Mehl, dann in Ei und zum Schluss im Paniermehl wenden.
4.
Etwas andrücken.
5.
2–3 EL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Schinken darin von jeder Seite goldbraun braten. Auf Küchenpapier gut abtropfen lassen.
6.
Kartoffeln in der Brühe mit einer Gabel zerdrücken. Essig und 2–3 EL Öl darunterschlagen. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. Salat und Tomaten mit der Kartoffel-Vinaigrette auf Teller verteilen.
7.
Schinkenchips darauf anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 350 kcal
  • 11 g Eiweiß
  • 27 g Fett
  • 14 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved