Gemischtes Bohnengemüse mit Kasseler

Gemischtes Bohnengemüse mit Kasseler Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  frische Dicke Bohnen 
  • 500 grüne Bohnen 
  • 3 Stiel(e)  frisches Bohnenkraut 
  •     Salz 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 2-3 EL  Öl 
  • 4 Scheiben (ca. 500 g)  ausgelöstes Kasseler-Kotelett 
  • 150 ml  klare Brühe (Instant) 
  • 100 ml  Milch 
  • 50 Schlagsahne 
  • 1-2 EL  heller Soßenbinder 
  • 75 Gorgonzola Käse 
  •     Pfeffer 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  •     Küchengarn 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Dicke Bohnen enthülsen, waschen und abtropfen lassen. Grüne Bohnen waschen, putzen und in Stücke brechen. Bohnenkraut waschen, trocken tupfen und zusammenbinden. Ca. 1/2 Liter Salzwasser aufkochen und die Bohnen zusammen mit dem Bohnenkraut hineingeben.
2.
Aufkochen und zugedeckt ca. 20 Minuten garen. Inzwischen Zwiebel schälen und fein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Kasselersteaks unter Wenden ca. 4 Minuten braten. Kasseler warm stellen. Zwiebel im heißen Bratfett kurz andünsten und mit Brühe, Milch und Sahne ablöschen.
3.
Soße aufkochen, Soßenbinder einstreuen und nochmals kurz aufkochen lassen. Gorgonzola in kleinen Stückchen in die Soße rühren und darin auflösen. Gorgonzola-Soße mit Pfeffer und eventuell mit etwas Salz abschmecken.
4.
Petersilie waschen, trocken tupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, in feine Streifen schneiden. Bohnen abtropfen lassen, Bohnenkraut entfernen und die Petersilie unter das Bohnengemüse mischen. Kasseler und Bohnengemüse auf einer Platte anrichten.
5.
Gorgonzola-Soße über die Bohnen gießen und mit Petersilie garnieren. Dazu schmecken mit Preiselbeeren gefüllte Birnenhälften und Salzkartoffeln.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 470 kcal
  • 2390 kJ
  • 40g Eiweiß
  • 25g Fett
  • 20g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved