Gemischtes Gemüse mit Morcheln auf Leipziger Art

0
(0) 0 Sterne von 5
Gemischtes Gemüse mit Morcheln auf Leipziger Art Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Packung  (25 g) getrocknete Spitzmorcheln 
  • 1/4 Milch 
  • 375 weißer Spargel 
  • 1 Bund  Möhren 
  • 1   kleiner Kopf Blumenkohl 
  • 750 Erbsenschoten 
  •     Salz 
  • 30 Fett 
  • 30 Mehl 
  • 1   Eigelb 
  • 3 EL  Sahne 
  •     weißer Pfeffer 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 1 - 2 TL  Zitronensaft 
  •     Petersilie 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Morcheln waschen und in Milch eine Stunde einweichen. Spargel waschen, schälen und in vier bis fünf Zentimeter lange Stücke schneiden. Möhren und Blumenkohl putzen und waschen. Möhren schräg in dicke Scheiben schneiden.
2.
Blumenkohl in Röschen teilen. Erbsen aus den Schoten palen, waschen und abtropfen lassen. Spargelschalen in 1/2 Liter kochendem Salzwasser fünf Minuten kochen und mit einer Schaumkelle herausheben. Spargel, Möhren und Blumenkohl in das heiße Spargelwasser geben und zugedeckt zehn Minuten garen.
3.
Nach fünf Minuten Erbsen zufügen. Gemüse auf einem Sieb abtropfen lassen und den Gemüsefond dabei auffangen. Morcheln ebenfalls auf einem Sieb abtropfen lassen und die Milch auffangen. Fett in einem Topf erhitzen, Mehl darin anschwitzen und mit Morchelmilch und 1/4 Liter Gemüsefond ablöschen.
4.
Morcheln zufügen und fünf Minuten köcheln lassen. Eigelb und Sahne verrühren und in die Soße rühren, dabei nicht mehr kochen. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Zitronensaft abschmecken. Gemüse in die heiße Soße geben und darin erwärmen.
5.
Auf einer tiefen Platte anrichten. Mit Petersilie garniert servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 290 kcal
  • 1210 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved