Gemüse-Bandnudeln mit Stremellachs und Würzpistou

0
(0) 0 Sterne von 5
Gemüse-Bandnudeln mit Stremellachs und Würzpistou Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 400 Stremellachs 
  • 1 Bund  Petersilie 
  • 1 1/2 Bund  Dill 
  • 100 ml  frisch gepresster Orangensaft 
  • 2 EL  Olivenöl 
  • 2 TL  mittelscharfer Senf 
  • 1 TL  brauner Zucker 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 400 Nudeln (z. B. Pappardelle) 
  • 2 (ca. 400 g)  Zucchini 
  •     Backpapier 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Lachs auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 75°C/ Umluft: 50 °C/ Gas: nicht geeignet) ca. 20 Minuten erwärmen. Für das Würzpistou Petersilie und Dill waschen, trocken schütteln. 2 Stiele Dill beiseitelegen. Blättchen bzw. Fähnchen von den Stielen zupfen. Petersilie, Dill, Orangensaft, Öl, Senf und Zucker in einen hohen Rührbecher geben. Mit einem Pürierstab pürieren. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen
2.
Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Inzwischen restlichen Dill fein hacken. Zucchini putzen, waschen und mit einem Sparschäler längs in Scheiben schneiden. Zucchini ca. 1 Minute vor Ende der Garzeit mit in die Nudeln geben. Anschließend in ein Sieb gießen, kurz abschrecken, abtropfen lassen. Lachs aus dem Ofen nehmen und grob zerbröseln. Nudeln, Zucchini und Würzpistou mischen, in einer Schale anrichten, Lachs darauf verteilen und mit Dill bestreuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 650 kcal
  • 2730 kJ
  • 35g Eiweiß
  • 22g Fett
  • 77g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved