Gemüse-Bouillon mit Grießnocken

0
(0) 0 Sterne von 5
Gemüse-Bouillon mit Grießnocken Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1/8 Milch 
  • 2 EL (30 g)  Butter/Margarine 
  •     Salz, Muskat, Pfeffer 
  • 100 g (25 g)  Grieß, 4-5 EL 
  •     geriebener Parmesan-Käse 
  • 1   Ei (Gr. M) 
  • 1   Schalotte oder kl. Zwiebel 
  • 2 (ca. 200 g)  Möhren 
  • 2 Würfel  Gemüse-Kraftbouillon 
  • 3-4 Stiel(e)  Petersilie 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Milch, 1/8 l Wasser, 1 EL Fett und 1/2 TL Salz im Topf aufkochen, vom Herd nehmen. Grieß und Parmesan einrühren, weiter erhitzen und so lange rühren, bis sich die Masse als Kloß vom Boden löst. In eine Schüssel geben. Ei und 1 Prise Muskat unterrühren. Nocken formen. Im siedenden Wasser ca. 5 Minuten gar ziehen lassen. Abtropfen lassen
2.
Schalotte und Möhren schälen, fein würfeln. In 1 EL heißem Fett andünsten. 1 l Wasser und Brühwürfel zugeben, aufkochen. Alles ca. 5 Minuten köcheln lassen. Petersilie waschen, hacken. Bouillon abschmecken. Die Petersilie und Nocken zufügen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 240 kcal
  • 1000 kJ
  • 9g Eiweiß
  • 12g Fett
  • 22g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved