Gemüse-Couscous

Gemüse-Couscous Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   gelbe Paprikaschoten 
  • 1 (ca. 250 g)  Zucchini 
  • 375 Navetten (ca. 4 Stück) 
  • 1 (ca. 250 g)  Aubergine 
  • 1 Dose(n) (850 ml)  geschälte Tomaten 
  • 1/2 Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1   Zwiebel 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 3-4 EL  Olivenöl 
  •     Salz 
  •     Cayennepfeffer 
  • 1   Tüte gemahlener Safran (Döschen) 
  • 1/2 TL  gemahlener Zimt, Piment und Kreuzkümmel 
  • 1 Messerspitze  Kardamom 
  • 1 EL  Sonnenblumenöl 
  • 300 Couscous 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Paprika, Zucchini, Navetten und Auberginen putzen und waschen. Paprika in Stücke oder Rauten, Zucchini in Scheiben und Navetten in Spalten schneiden. Aubergine würfeln. Tomaten auf einem Sieb abtropfen lassen, zerkleinern.
2.
Brühe aufkochen, Navetten darin ca. 10 Minuten garen. Zwiebel schälen und würfeln. Knoblauch schälen, fein zerdrücken. Olivenöl in einem weiten Topf erhitzen. Auberginenwürfel darin anbraten. Paprika, Zucchini, Zwiebel und Knoblauch zufügen, mit anschmoren.
3.
Tomatensaft, Navetten und Brühe zufügen. Mit Salz, Cayennepfeffer, 1/2 Döschen Safran, Zimt, Piment, Kreuzkümmel und Kardamom würzen. Zugedeckt 5-10 Minuten köcheln. Während der letzten 2 Minuten Tomatenstücke mitkochen.
4.
Nochmals abschmecken, warm stellen. 1/4 Liter Salzwasser aufkochen, vom Herd nehmen, Öl und Couscous hineinrühren. 3-5 Minuten ausquellen lassen, bis alle Flüssigkeit aufgenommen ist. Wieder auf den Herd stellen mehrmals mit einer Gabel durchrühren, damit das Couscous locker und körnig wird.
5.
Mit dem Gemüse auf einer Platte anrichten.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 440 kcal
  • 1850 kJ
  • 12g Eiweiß
  • 11g Fett
  • 67g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved