Gemüse-Couscous mit Hähnchenfilet

0
(0) 0 Sterne von 5
Gemüse-Couscous mit Hähnchenfilet Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 150 Schneidebohnen 
  •     Salz 
  • 1   Zwiebel 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 150 Zucchini 
  • 200 Tomaten 
  • 2   Hähnchenfilets (à ca. 125 g) 
  • 2 EL  Öl 
  •     schwarzer Pfeffer 
  • 2 Stiel(e)  Thymian 
  • 20 Rosinen 
  • 125 Couscous 
  •     Curry 
  •     gemahlener Koriander 
  • 200 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 100 Vollmilch Joghurt 
  •     Minze und Thymian 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Bohnen putzen, waschen und in schmale Stücke schneiden. In kochendes Salzwasser geben, ca. 8 Minuten garen, in ein Sieb gießen und abtropfen lassen. Inzwischen Zwiebel schälen und fein würfeln. Knoblauch schälen und fein hacken. Zucchini putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Tomaten putzen, waschen und in Spalten schneiden. Fleisch waschen und trocken tupfen. 1 Esslöffel Öl erhitzen. Fleisch darin unter Wenden 10-12 Minuten braten, mit Salz und Pfeffer würzen. Thymian waschen, trocken tupfen und die Blättchen von den Stielen zupfen. 1 Esslöffel Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin anrösten. Zucchini, Tomaten, Bohnen und Rosinen zufügen, mit andünsten. Couscous zufügen, andünsten, mit Curry und Koriander bestäuben und mit Brühe ablöschen. Aufkochen, von der Herdplatte nehmen und ca. 2 Minuten quellen lassen. Anschließend nochmals bei mittlerer Hitze ca. 4 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Fleisch aus der Pfanne nehmen und aufschneiden. Gemüse, Couscous und Fleisch auf Tellern mit einem Klecks Joghurt servieren. Nach Belieben mit Minze und Thymian garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 540 kcal
  • 2260 kJ
  • 36 g Eiweiß
  • 20 g Fett
  • 52 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved