Gemüse-Curry mit Schafskäse & Ei

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2-3   Möhren (ca. 300 g)  
  • 1 (ca. 1 kg)  Blumenkohl  
  • 500 g   Broccoli  
  • 1   gelbe Paprikaschote  
  •     Salz  
  •     weißer Pfeffer  
  • 750 g   Kartoffeln  
  • 4   Eier  
  • 2   mittelgroße Zwiebeln  
  • 1-2   Knoblauchzehen  
  • 30 g   Erdnußkerne  
  • 2-3 EL   Öl  
  • 40 g   Weizenmehl (Type 550) 
  • 1 EL   Curry  
  • 1/8 l   Milch  
  • 100 g   Schlagsahne  
  • 75 g   Schafskäse  

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Gemüse schälen bzw. putzen und waschen. Möhren in Scheiben schneiden. Blumenkohl und Broccoli in Röschen teilen. Grobe Broccolistiele schälen, kleinschneiden. Paprika grob würfeln. Blumenkohl in 3/4 l Salzwasser ca. 15 Minuten zugedeckt garen. Broccoli, Möhren und Paprika nach ca. 5 Minuten zufügen und mitgaren
2.
Kartoffeln schälen, waschen und grob würfeln. In wenig Salzwasser zugedeckt ca. 15 Minuten kochen. Anschließend abgießen
3.
Eier ca. 8 Minuten wachsweich kochen. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken
4.
Gemüse abtropfen lassen, Gemüsewasser dabei auffangen. Erdnüsse ohne Fett rösten, herausnehmen. Zwiebeln und Knoblauch im heißen Öl glasig dünsten. Mehl und Curry darin anschwitzen. Mit 600 ml Gemüsewasser, Milch und Sahne ablöschen. Aufkochen und ca. 5. Minuten köcheln. Mit Salz, Pfeffer und Curry abschmecken. Gemüse und Kartoffeln darin erhitzen
5.
Käse zerbröckeln. Eier schälen, halbieren. Mit dem Gemüse-Curry anrichten. Erdnüsse und Käse überstreuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 560 kcal
  • 2350 kJ
  • 26 g Eiweiß
  • 29 g Fett
  • 44 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved