Gemüse-Döner mit Feta

0
(0) 0 Sterne von 5
Gemüse-Döner mit Feta Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1-2   Knoblauchzehen 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  • 500 Magermilch-Joghurt 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  • 150 fettreduzierter Fetakäse (9,5 % Fett 
  •     z. B. 
  • 1   mittelgroße Zucchini 
  • 2   kleine Paprikaschoten (z. B. gelb und rot) 
  • 2-3 (ca. 300 g)  Möhren 
  • 1   kleine Gemüsezwiebel 
  • 1 TL  Öl 
  • 1 TL  getrockneter Thymian 
  •     Cayennepfeffer 
  • 2   kleine runde Fladenbrote oder 1 großes Fladenbrot (à ca. 200 g) 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Knoblauch schälen, Petersilie waschen. Beides fein hacken. Mit Joghurt verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fetakäse zerbröckeln. Ca. 2/3 unter den Joghurt rühren
2.
Gemüse putzen bzw. schälen, waschen und in Stifte schneiden bzw. hobeln. Zwiebel schälen, halbieren und fein hobeln
3.
Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Gemüse, Zwiebel und Thymian darin unter Wenden 5-6 Minuten dünsten. Mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken
4.
Fladenbrote halbieren bzw. vierteln und eine Tasche einschneiden. Gemüse hineinfüllen. Je etwas Joghurtsoße darüber geben. Mit Cayennepfeffer und übrigem Feta bestreuen. Rest Joghurtsoße dazureichen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 370 kcal
  • 1550 kJ
  • 22 g Eiweiß
  • 7 g Fett
  • 53 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved