Gemüse-Eier-Ragout

0
(0) 0 Sterne von 5
Gemüse-Eier-Ragout Rezept

Zutaten

Für Person
  • 160 geschälte Kartoffeln 
  • 120 geschälte Möhre 
  • 100 geputzter Broccoli 
  • 100 geputzter Blumenkohl 
  • 1 TL  Gemüsebrühe 
  • 2   Eier (Gr. S) 
  • 20 Schmelzkäse (20 % Fett i. Tr.) 
  •     pflanzliches Bindemitte 
  •     (für Diabetiker geeignet) 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  •     Schnittlauch 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und zugedeckt in Wasser ca. 20 Minuten kochen
2.
Gemüse waschen. Möhre in kleine Würfel schneiden. Broccoli und Blumenkohl in Röschen teilen. 150 ml Wasser aufkochen, Brühe einrühren. Das Gemüse darin zugedeckt ca. 8 Minuten garen. Eier ca. 10 Minuten hart kochen
3.
Käse im Gemüsefond schmelzen. Die Soße mit Bindemittel leicht andicken und mit Salz und Pfeffer abschmecken
4.
Eier abschrecken, schälen und halbieren. Evtl. von einer Eihälfte eine Scheibe abschneiden und würfeln. Eihälften in der Soße erhitzen
5.
Ragout anrichten. Schnittlauch waschen und fein schneiden. Mit den Eiwürfeln überstreuen. Kartoffeln abschrecken, schälen und dazureichen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 23g Eiweiß
  • 15g Fett
  • 36g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved