Gemüse-Erdnuß-Puffer

0
(0) 0 Sterne von 5
Gemüse-Erdnuß-Puffer Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Kartoffeln 
  • 100 gesalzene Erdnußkerne 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 1-2 (ca. 150 g)  Möhren 
  • 1 (100 g)  kleine Zucchini 
  • 1 EL  Butter/Margarine 
  • 50 Gouda-Käse 
  • 40 Mehl 
  •     Salz, weißer Pfeffer 
  • 4 EL  Paniermehl 
  • 2 EL  Öl 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • einige Stiel(e)  Minze oder Petersilie 
  • 300 Vollmilch-Joghurt 
  •     Saft von 1/2 Zitrone 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und in Wasser ca. 25 Minuten kochen. Nüsse rösten, herausnehmen. Zwiebel schälen und hacken. Möhren und Zucchini putzen, waschen und grob raspeln
2.
Zwiebel und Gemüse im heißen Fett ca. 3 Minuten dünsten. Abkühlen
3.
Kartoffeln schälen und durch die Presse drücken. Käse reiben und zufügen. Mit Gemüse, Mehl und Hälfte Nüssen mischen. Abschmecken. 8 Puffer formen und im Paniermehl wenden. Im heißen Öl je Seite ca. 6 Minuten braten
4.
Knoblauch schälen, hacken. Minze fein schneiden (Petersilie hacken). Beides mit Joghurt und Zitronensaft verrühren und würzen. Puffer mit Rest Nüssen und dem Dip anrichten
5.
Getränk: Orangensaft
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 470 kcal
  • 1970 kJ
  • 19g Eiweiß
  • 26g Fett
  • 37g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved