Gemüse-Fisch-Päckchen

3.666665
(3) 3.7 Sterne von 5

Zutaten

Für  Person
  • 200 g   Kartoffeln  
  •     Salz  
  • 1 (ca. 150 g)  Möhre  
  • 1 (ca. 100 g)  kleine Stange Porree (Lauch) 
  • je 1-2 Stiel(e)   Dill und Petersilie  
  • 150 g   Kabeljau- oder Seelachsfilet  
  •     einige Spritzer Limetten- oder Zitronensaft  
  • 1 TL (5 g)  Olivenöl  
  • je 1 Scheibe   unbehandelte Limette und/oder Orange  
  •     Pergamentpapier  

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und zugedeckt in Salzwasser ca. 20 Minuten kochen. Möhre schälen, waschen und in sehr dünne schräge Scheiben schneiden. Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Kräuter waschen, trockenschütteln und fein hacken
2.
Fisch waschen, trockentupfen und halbieren. Mit Limettensaft beträufeln und salzen. Gemüse und Fisch auf ein Stück leicht geöltes Papier legen. Mit restlichem Öl beträufeln, Limetten- und Orangenscheibe darauflegen. Mit Kräutern bestreuen
3.
Pergamentpapier über dem Fisch zusammenfalten und an den Enden zusammendrehen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten backen. Kartoffeln abgießen und dazuessen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 33 g Eiweiß
  • 7 g Fett
  • 37 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved