Gemüse-Fischpfännchen

0
(0) 0 Sterne von 5
Gemüse-Fischpfännchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   mittelgroße Zucchini (ca. 200 g) 
  • 8   kleine Tomaten (à ca. 40 g) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 4   Lachs- und Kabeljaufilets (à ca. 75 g) 
  •     Saft von 1 Limette 
  • 1 (30 g)  Tüte Sauce Hollandaise 
  • 125 Butter 
  •     Cayennepfeffer 
  • 8   paprikagefüllte Oliven 
  •     Basilikum 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Zucchini putzen, waschen und in grobe Würfel schneiden. Tomaten waschen, putzen und kreuzweise einritzen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Fischfilets waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen.
2.
Je 1 Lachs- und Kabeljaufilet mit 2 Tomaten in eine ofenfeste Form geben. Mit ca. der 1/2 des Limettensaftes beträufeln. Zucchini darüberstreuen. 1/8 Liter Wasser erwärmen. Soßenpulver einrühren und aufkochen.
3.
Restlichen Limettensaft einrühren. Butter in Würfel schneiden und unter die Soße rühren. Mit Salz und Cayennepfeffer würzen. Soße auf den Fischfilets verteilen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) auf der untersten Schiene 8-10 Minuten überbacken.
4.
Eventuell mit Alufolie bedecken. In der Zwischenzeit Oliven in Scheiben schneiden. Fertige Fischpfännchen mit Oliven bestreuen und mit Basilikum garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 510 kcal
  • 2140 kJ
  • 32g Eiweiß
  • 40g Fett
  • 5g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved