Gemüse-Makkaroni mit Hackbällchen

Gemüse-Makkaroni mit Hackbällchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Bund  Suppengemüse 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  geschälte Tomaten 
  • 1 Packung (à 125 g)  Mini-Mozzarella-Kugeln (=15 Stück) 
  • 400 gemischtes Hackfleisch 
  • 1   Ei 
  • 2 EL  Paniermehl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 400 Makkaroni 
  • 2 EL  Öl 
  •     Petersilie 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Suppengemüse putzen, waschen, eventuell schälen und in kleine Stücke schneiden. Tomaten in der Soße pürieren. Mozzarella abtropfen lassen. Hack, Ei und Paniermehl verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
2.
Kleine Hackbällchen daraus formen. Makkaroni in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen. Inzwischen Hackbällchen in heißem Öl rundherum anbraten. Suppengemüse zufügen, kurz mit anbraten. Mit 200 ml Wasser und pürierten Tomaten ablöschen.
3.
Ca. 10 Minuten köcheln. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, Mozzarella zufügen. Nudeln abgießen und mit der Gemüsesoße portionsweise anrichten. Mit Petersilie garniert servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 820 kcal
  • 3440 kJ
  • 44g Eiweiß
  • 35g Fett
  • 82g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved