Gemüse-Paella mit Lachs

4.25
(4) 4.3 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   mittelgroße Zwiebel  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 2 EL   Öl  
  • 300 g   Langkornreis  
  • 1 Döschen   gemahlener  
  •     Safran (ersatzw. 2 TL Curry) 
  • 3 TL   Gemüsebrühe (Instant) 
  •     Salz, Cayennepfeffer  
  • 500 g   Möhren  
  • 500 g   Broccoli  
  • 400 g   Lachsfilet (ohne Haut) 
  •     Zitronensaft  

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln. In 1 EL heißem Öl andünsten. Reis kurz darin anschwitzen. Safran zugeben. Mit gut 3/4 l Wasser unter Rühren ablöschen, aufkochen. Mit Brühe, Salz und Cayennepfeffer würzen und ca. 20 Minuten köcheln
2.
Möhren schälen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Broccoli putzen, waschen und in Röschen teilen. Beides nach 8-10 Minuten zum Reis geben und mitgaren
3.
Lachs waschen, trockentupfen und in Würfel schneiden. In 1 EL heißem Öl unter vorsichtigem Wenden ca. 3 Minuten braten. Mit Salz, Cayennepfeffer und Zitronensaft würzen, herausnehmen. Unter den Reis heben
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 570 kcal
  • 2390 kJ
  • 30 g Eiweiß
  • 21 g Fett
  • 61 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved