Gemüse-Pilz-Gratin mit Mozzarella

0
(0) 0 Sterne von 5
Gemüse-Pilz-Gratin mit Mozzarella Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Broccoli 
  •     Salz 
  • 3 Stiel(e)  Basilikum oder Majoran 
  • 300 Kirschtomaten (z. B. rote und gelbe) 
  • 1   Aubergine 
  • 250 Austernpilze 
  • 6 EL  Öl 
  •     Pfeffer 
  • 1 (125 g)  Mozzarella 
  •     Fett 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Broccoli putzen, waschen, in Röschen teilen. In kochendem Salzwasser 3-4 Minuten dünsten. Abschrecken und gut abtropfen lassen
2.
Basilikum waschen, Blättchen abzupfen. Tomaten, Aubergine und Austernpilze putzen, waschen. Aubergine längs halbieren und in Scheiben schneiden
3.
Aubergine portionsweise in 4 EL heißem Öl von jeder Seite goldbraun braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen
4.
Austernpilze in 2 EL heißem Öl kräftig anbraten. Tomaten zufügen, kurz mitbraten. Alles mit Basilikum, Salz und Pfeffer würzen. Mozzarella in Scheiben schneiden. Gouda raspeln
5.
Gemüse in eine große gefettete Auflaufform füllen. Mozzarella und Gouda darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) 15-20 Minuten überbacken
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

3 Personen ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 19g Eiweiß
  • 26g Fett
  • 7g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved