Gemüse-Risotto mit Parmesan

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Schalotte od. kl. Zwiebel  
  • 75 g   Butter  
  • 300 g   Risotto-Reis  
  • 1 l   Hühnerbrühe (Instant) 
  • 250 g   grüner Spargel  
  • 1 (300 g)  Zucchini  
  • 2-3 (200 g)  Möhren  
  • 200 g   Champignons  
  •     Salz, weißer Pfeffer  
  • 60 g   Parmesan-Käse  
  • 4 Stiel(e)   Petersilie  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Schalotte schälen, hacken. 50 g Butter erhitzen. Schalotte und Reis glasig andünsten. Brühe nach und nach einrühren und aufkochen. Ca. 30 Minuten köcheln lassen
2.
Spargel waschen, holzige Enden abschneiden. Zucchini, Möhren und Pilze putzen bzw. schälen und waschen. Alles kleinschneiden
3.
25 g Butter erhitzen. Spargel, Zucchini, Möhren und Pilze darin ca. 5 Minuten dünsten, würzen
4.
Käse grob reiben. Petersilie waschen, hacken. Gemüse, Petersilie und Käse, bis auf 1 EL, unter den Risotto rühren. 3-4 Minuten ziehen lassen, abschmecken. Mit Rest Käse bestreuen
5.
Getränk: kühler Weißwein
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 510 kcal
  • 2140 kJ
  • 16 g Eiweiß
  • 20 g Fett
  • 64 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved