Gemüse-Salami-Quiche

0
(0) 0 Sterne von 5
Gemüse-Salami-Quiche Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 250 Mehl 
  • 5   Eier (Größe M) 
  • 125 Butter 
  •     Salz 
  • 250 Schmand 
  •     Pfeffer 
  • 1 Bund  Thymian 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Sauerkraut 
  • 1/2   rote, grüne und gelbe Paprikaschote 
  • 1 Packung (80 g)  Delikatess Gourmet Salami 
  •     Fett und Mehl 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Mehl, 1 Ei, Butter in Flöckchen und 1/2 Teelöffel Salz mit den Knethaken des Handrührgerätes zügig zu einem glatten Teig verarbeiten. Zugedeckt ca. 30 Minuten kalt stellen. Inzwischen Schmand und 4 Eier verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Thymian waschen, trocken schütteln und Blättchen, bis auf einige zum Garnieren, von den Stielen zupfen. Sauerkraut abgießen und gut abtropfen lassen. Paprika putzen, waschen und in Streifen schneiden. Hälfte der Salami in Streifen schneiden. Sauerkraut, Salamistreifen und Paprika vermengen. Teig auf bemehlter Arbeitsfläche rund (32 cm Ø) ausrollen. Teig in eine gefettete und mit Mehl ausgestäubte ofenfeste Form (26 cm Ø) geben und am Rand andrücken. Sauerkraut-Masse auf den Teig geben und gleichmäßig verteilen. Schmand- Ei-Masse darauf gießen. Restliche Salami in Röschen auf der Quiche verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 45 Minuten backen. Eventuell nach 30 Minuten der Backzeit abdecken. Quiche aus dem Ofen nehmen und mit restlichem Thymian garniert servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 12 g Eiweiß
  • 28 g Fett
  • 26 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved