Gemüse-Salat mit Erdnusssoße

Gemüse-Salat mit Erdnusssoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Zwiebel 
  • 2-3   Knoblauchzehen 
  • 150 geröstete, ungesalzene Erdnusskerne 
  • 2-3 EL  Öl 
  • 4 EL  Sojasoße pikant 
  • 1 TL  Sambal Oelek 
  • 1 EL  Zitronensaft 
  •     Salz 
  • 1/2 (ca. 600 g)  Kopf Blumenkohl 
  • 300 Broccoli 
  • 125 Sojasprossen 
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 300 Chinakohl 
  • 250 Tomaten 
  • 250 Salatgurke 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel fein würfeln, Knoblauch durch eine Knoblauchpresse drücken. 130 g Erdnüsse im Universalzerkleinerer cremig pürieren, zum Schluss 2 Teelöffel Öl zufügen.
2.
Restliche Erdnüsse grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin glasig dünsten. Erdnusscreme zufügen und unter Rühren darin schmelzen.
3.
250 ml Wasser angießen und solange rühren, bis eine glatte Soße entsteht. Soße mit Sojasoße, Sambal Oelek, Zitronensaft und evtl. etwas Salz abschmecken. Unter Rühren nochmals ca. 1 Minute köcheln lassen.
4.
Blumenkohl und Broccoli putzen, waschen und in Röschen teilen. Zuerst den Blumenkohl in kochendes Salzwasser geben und ca. 8 Minuten kochen. Nach ca. 5 Minuten Broccoliröschen zufügen und mitgaren, sodass Blumenkohl und Broccoliröschen noch bissfest sind.
5.
Gemüse auf ein Sieb gießen, abtropfen und auskühlen lassen. Sprossen ca. 1/2 Minute in kochendem Salzwasser blanchieren, auf ein Sieb gießen, unter kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen. Eier ca. 10 Minuten hart kochen.
6.
Chinakohl, Tomaten und Gurke putzen, waschen und abtropfen lassen. Chinakohl in breite Streifen, Gurke in Scheiben und Tomaten in mundgerechte Stücke schneiden. Eier abschrecken, schälen und halbieren.
7.
Gemüse und Eier auf einer großen Platte anrichten. Soße mit gerösteten Erdnüssen bestreuen und warm oder kalt dazu servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 440 kcal
  • 1840 kJ
  • 25g Eiweiß
  • 31g Fett
  • 13g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Im Sommer
Im Herbst
Rund ums Rezept
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved