Gemüse-Tarte

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2 Packungen   (à 300 g) tiefgefrorenes französisches Pfannengemüse  
  • 250 g   Schmand  
  • 2   Eier  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1 Packung (230 g; 32 cm ø)  Blätterteig, rund ausgerollt (aus dem Kühlregal) 
  • 150 g   Brie-Käse  
  •     frische Kräuter (z. B. Thymian, Majoran, Basilikum) 
  •     Fett für die Form 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Tiefgefrorenes Gemüse in eine Pfanne ohne Fett geben und ca. 4 Minuten unter Wenden braten. Schmand und Eier verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Teig entrollen (Backpapier entfernen) und in eine gefettete Tarte- form (28 cm Ø) drücken.
2.
Teigboden mit einer Gabel mehrmals einstechen. Gemüse darauf verteilen. Schmandguss darübergeben. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 25 Minuten backen. Käse in Scheiben schneiden und sternförmig auf die Tarte legen.
3.
Weitere 10 Minuten überbacken. Mit frischen Kräutern bestreuen und mit einem Kräutersträußchen garniert servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 720 kcal
  • 3020 kJ
  • 19 g Eiweiß
  • 52 g Fett
  • 39 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved