Gemüse-Topf mit Grießklößchen

Gemüse-Topf mit Grießklößchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3   mittelgroße Kohlrabi 
  • 500 Möhren 
  • 1 TL (20 g)  + 1 EL Butter/Margarine 
  •     Salz, weißer Pfeffer 
  • 2 EL  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 65 Grieß 
  • 1 Bund  Petersilie 
  • 1   Ei 
  • 1 Bund  Lauchzwiebeln 
  • 300 TK-Erbsen 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Kohlrabi und Möhren schälen und waschen. Kohlrabi halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Möhren in Stücke schneiden
2.
1 TL Fett erhitzen. Kohlrabi und Möhren darin andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. 1 1/2 l Wasser zugießen, aufkochen, Brühe einrühren und alles ca. 10 Minuten kochen
3.
1/8 l Wasser mit 1 Prise Salz und 1 EL Fett aufkochen. Grieß einrühren und zu einem glatten Kloß rühren, etwas quellen lassen. Petersilie waschen und hacken. Petersilie und Ei unter den Grieß rühren. Kleine Klößchen formen
4.
Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Mit den Erbsen in den Eintopf geben. Ca. 10 Minuten köcheln lassen. Klößchen darin gar ziehen lassen. Gemüse-Topf abschmecken

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 260 kcal
  • 1090 kJ
  • 11g Eiweiß
  • 10g Fett
  • 30g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved