Gemüse-Wurstgratin vom Blech

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1,2 kg   festkochende Kartoffeln  
  • 1 (ca. 400 g)  Kopf Broccoli  
  • 1 Bund (ca. 500 g)  Möhren  
  •     Salz  
  • 100 g   Goudakäse  
  • 1   mittelgroße Zwiebel  
  • 100 g   Fleischwurst  
  • 1 EL   Öl  
  • 2-3 TL   Mehl  
  • 250 ml   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 250 g   Schlagsahne  
  •     Pfeffer  
  •     geriebene Muskatnuss  

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und in kochendem Wasser ca. 20 Minuten garen. Inzwischen Broccoliröschen von den Stielen schneiden und waschen. Möhren schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Broccoli und Möhren in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten garen.
2.
Käse fein reiben. Zwiebel schälen und fein würfeln. Gemüse abgießen. Kartoffeln abgießen, kalt abschrecken und pellen. Kartoffeln in Stücke schneiden. Fleischwurst pellen und in dünne Scheiben schneiden.
3.
Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel darin andünsten. Mit Mehl bestäuben und anschwitzen. Mit Brühe und Sahne ablöschen, aufkochen und ca. 5 Minuten kochen. Vom Herd nehmen und 2/3 des Käses unter Rühren darin schmelzen.
4.
Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Kartoffeln, Gemüse und Fleischwurst auf einer Fettpfanne (33 x 27 cm) verteilen. Soße darübergießen. Restlichen Käse darauf streuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 15 Minuten überbacken.
5.
Herausnehmen und sofort servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 650 kcal
  • 2730 kJ
  • 23 g Eiweiß
  • 37 g Fett
  • 58 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved