Gemüseauflauf

4.5
(2) 4.5 Sterne von 5
Gemüseauflauf Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   rote, gelbe und grüne Paprikaschote 
  • 2   Zucchini (à ca. 200 g) 
  • 300 kleine Champignons 
  • 1   Zwiebel 
  • 2 EL  Öl 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Tomaten 
  • 2-3 Stiel(e)  Basilikum 
  •     getrockneter Oregano 
  • 100 fettreduzierter Goudakäse 
  • 1 (400 g)  Fladenbrot 
  •     Fett 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Paprika vierteln, putzen, waschen und in Stücke schneiden. Zucchini waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Champignons putzen, säubern und halbieren. Zwiebel schälen und fein würfeln.
2.
Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel darin anbraten, herausnehmen. Paprika im Bratöl ca. 5 Minuten unter Wenden braten, herausnehmen. Zucchinischeiben kurz von beiden Seiten anbraten, herausnehmen. Champignons ins Öl geben und ca. 5 Minuten unter Wenden braten.
3.
Zwiebeln, Zucchini und Paprika zufügen und mit Tomaten ablöschen. Tomaten etwas zerkleinern, 2-3 Minuten köcheln. Basilikum waschen und, bis auf etwas zum Garnieren, in Streifen schneiden. Basilikum und Oregano unter das Gemüse rühren.
4.
In eine gefettete Auflaufform füllen. Käse reiben und über das Gemüse streuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 15 Minuten goldbraun überbacken. Mit Basilikum garnieren.
5.
Dazu Fladenbrot reichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 390 kcal
  • 1630 kJ
  • 20 g Eiweiß
  • 11 g Fett
  • 49 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved