Gemüseauflauf mit Hähnchenbruststreifen

0
(0) 0 Sterne von 5
Gemüseauflauf mit Hähnchenbruststreifen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Hähnbrustfilets 
  • 2   mittlere Tomaten 
  • 1   große Zucchini 
  • 2   mittlere Paprika 
  • 2   mittlere Zwiebeln 
  •     Milch 
  •     Tomatenmark 
  •     Ketchup 
  •     Reibekäse 

Zubereitung

30 Minuten
1.
Hähnbrustbrustfilets mit etwas Salz und Pfeffer würzen, in Streifen schneiden und von beiden Seiten in einer Pfanne anbraten. Danach in einer Auflaufform verteilen.
2.
Tomaten in einem Topf weich kochen (einfach die Tomaten mit etwas Salz und Pfeffer bei mittlerer Hitze kurz köcheln lassen). Tomaten mit Tomatenmark und Ketchup und etwas Milch zur Verdünnung zu einer Sauce vermischen.
3.
Nach Belieben z.B. mit Paprika- und Oreganogewürz und getrockneteter Petersilie würzen und abschmecken.
4.
Die Sauce über den Geflügelstreifen und dem Sommergemüse verteilen und je nach persönlichem Geschmack mit Reibekäse überstreuen.
5.
Bei 200 Grad im Umluftherd etwa eine halbe Stunde überbacken und sofort warm servieren.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved